DC Brick

Artikelnummer: 17

Der DC Brick kontrolliert einen Gleichstrommotor mit max. 28V und 5A (Peak) über die USB-Schnittstelle und es steht eine API für viele Programmiersprachen bereit. Dadurch kann der DC Brick die Richtung, die Geschwindigkeit und die Beschleunigung steuern und die Übertemperatur- und Überstrom Überwachung können eingestellt werden. Man kann ihn über zwei Bricklet Anschlüsse erweitern.

Kategorie: Bricks


49,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Beschreibung

Der DC Brick kontrolliert einen Gleichstrommotor mit max. 28V und 5A (Peak) über die USB-Schnittstelle und es steht eine API für viele Programmiersprachen bereit. Dadurch kann der DC Brick die Richtung, die Geschwindigkeit und die Beschleunigung steuern und die Übertemperatur- und Überstrom Überwachung können eingestellt werden. Er kann über seine zwei Bricklet Anschlüsse expandieren und somit seine Fähigkeiten erweitern. Der DC Brick kann mit anderen Bricks in einem Stapel verwendet werden. Das heißt ein extra Master Brick mit Master Extensions kann verwendet werden, um die USB Verbindung durch andere kabelgebundene Schnittstellen (RS485, Ethernet) oder drahtlose Schnittstellen (WLAN) zu ermöglichen. Neben verschiedenen Verfahren zum Steuern des angeschlossenen Motors bietet die API Möglichkeiten zur Messung des Stromverbrauchs und der Versorgungsspannung. Falls es zu einer Überhitzung oder Überspannung kommt, können Callbacks ausgelöst werden, so dass man darauf reagieren kann. Ein "Undervoltage" Callback kann genutzt werden um Batterien oder Akkus vor Tiefentladung zu schützen. Darüber hinaus kann der Fahrmodus zwischen Fahren/Bremsen und Fahren/Leerlauf switchen. Der Motor wird direkt über die Stromversorgungsbuchse (schwarz) versorgt. Direkt im Stapel kann der Motor aber auch durch den Stapel selbst versorgt werden. Sobald mindestens zwei Bricks verbunden sind, schaltet der eine Brick automatisch auf eine externe Stromversorgung um.

MC33926 Datenblatt

Schaltplan

Quelltexte und Platinenlayout

Erklärungen und API

Umriss und Bohrplan


TS-Bewertungen


Benötigtes Zubehör